Handwerkerchor Burg e.V.

Vorsitzender
Georg Reschinsky
Fichtestr.14
D-39288 Burg
Tel: +493921 981466
e-mail:  g.reschi@gmx.de

Chorleiter
Theodor Dzul
Breitscheidstr. 15
D-39288 Burg
Tel: +493921 3867
e-mail:  theodor.dzul@t-online.de

Im Jahre 1895 wurde der Verein von der Burger Bäckerinnung gegründet und der eingetragene offizielle Name lautete
„Bäckermeistergesangsverein“.
Es war damals ein reiner Männerchor.
Da das Dritte Reich etwas gegen Innungen hatte, war die Vereinsentwicklung in dieser Zeit eingeschränkt; aber man hielt weiterhin eng zusammen.
Nach dem zweiten Weltkrieg kam die Vereins- und Gesangsarbeit kurzzeitig zum Erliegen aber bald kam es wieder zur regelmäßigen Chorarbeit. Weil insbesondere altersbedingt die Bäcker und damit auch die Sänger weniger wurden, entschloss man sich 1963 erstmals auch Frauen aufzunehmen. So entwickelte sich daraus ein gemischter Chor, der dann eine Stärke von durchschnittlich 45 aktiven Mitgliedern hatte; nun aber aus verschiedenen Berufszweigen. Der entstandenen Zusammensetzung Rechnung tragend, kam es zur Umbenennung des Chores in
„Handwerkerchor Burg“.
Der Rückgang der Mitgliederzahlen war dann in den Folgejahren erheblich. Heute hat der Verein erfreulicher Weise wieder 27 aktive Chormitglieder aufzuweisen. Das Repertoire des Chores ist vielseitig. Auftritte erfolgten durch Einladungen anderer Chöre weit über die Kreisgrenzen hinaus.
Wenn auch die Hauptarbeit des Vereines der Pflege des Liedgutes dient, so gibt es neben der Probenarbeit und der Auftritte auch Zeit zum Feiern, für gemeinsame Ausflüge, Besuche kultureller Veranstaltungen und vieles andere mehr.
Trotz der wieder gestiegenen Mitgliederzahlen käme ein weiterer Zulauf an Mitgliedern sicherlich der Klangfülle des Chores zu Gute. Darum suchen wir weiterhin Sängerinnen und Sänger.
Der Chor übt normalerweise montags von 20 bis 22 Uhr im Seniorenheim Pro Civitate, in Burg, Bethanienstr. 10. Bei den Probeabenden ist jeder Interessierte willkommen, auch wenn er sich nur einmal umhören oder zuhören möchte. Bei einem Beitritt zum Chor sind, wenn man singen kann, weitere musikalische Kenntnisse nicht unbedingt erforderlich.

P1020772