Wer sind wir?

Wir, der Sängerkreis Elbe-Havel e.V., gehören dem Chorverband Sachsen – Anhalt e.V.
des Deutschen Chorverbandes e.V. an.

Hervorgegangen aus der ehemaligen Kreisarbeitsgemeinschaft Chor der Kreise Genthin und Havelberg, die seit 1977 auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit zurückblicken konnte, ist bereits 1990 ein Kreisverband Chor e.V. Genthin/Havelberg entstanden.
(Vereinsregister-Eintrag 100/91 erfolgte am 10.04.1991.)
Im Januar 1992, mit dem Zusammenschluss der Kreise Genthin und Burg, gab es auch mal die Bezeichnung
Sängerkreis Burg – Genthin – Havelberg.

Doch am 19.11.1993 trafen sich Vertreter der Mitgliedschöre im Klubraum des „Kultur- und Freizeitzentrum Süd V e. V. Genthin“ und gründeten den Sängerkreis Elbe – Havel e.V.
Ein guter Name; weil unser Sängerkreis im weitesten Sinne die Chorarbeit entlang von Elbe und Havel umfasst und über politische Territorien hinweg seine Tätigkeit wahrnimmt.
Von anfangs 9 Mitgliedschören mit 206 Mitgliedern, sind es z.Z. 18 Chöre mit 447 aktive Sängerinnen und Sänger und 51 Förderer.
Unsere Aufgabe ist es den Chorgesang zu fördern. Dies geschieht nach dem Grundsatz der Freiwilligkeit unter Ausschluss von parteipolitischen, konfessionellen, beruflichen, rassistischen und militärischen Gesichtspunkten.

Darüber hinaus organisieren wir geeignete Veranstaltungen um unseren Mitgliedschören Wirkungsmöglichkeiten zu schaffen und die Popularität und Breitenwirkung des Chorgesangs in der Region zu fördern.